Diadermine - Hautpflegekompetenz seit mehr als 100 Jahren

Die Wurzeln der Marke Diadermine liegen im Frankreich des frühen 20. Jahrhunderts. Im Jahr 1904 kauften die Pariser Apothekerbrüder Giambattista und Cornelio Bonetti das Patent für Diadermine, eine leichte Wasser-in-Öl-Emulsion, mit der Apotheker eigene Salben herstellten, und die Ärzte zur Reinigung und Pflege ihrer Hände verwendeten.

Auf Basis dieser Formel entwickelten die Bonetti-Brüder eine dermatologische Schönheitspflege. Anfangs wurde Diadermine exklusiv in Apotheken verkauft, doch schon bald füllten die kleinen Cremetiegel auch die Regale in Parfümerien und Drogerien. Diadermine wurde sehr schnell zum medizinischen Alleskönner.

Bereits 1904 wurde die intensive dermatologische Forschung zum obersten Prinzip der Marke. Unter ihrer Prämisse wurde die Produktpalette von Jahr zu Jahr erweitert. Seit Beginn der 20er Jahre erlebte die Marke Diadermine ein starkes anhaltendes Wachstum. Spätestens mit der Entwicklung der ersten Anti-Falten Creme in den 50er-Jahren wurde Diadermine eine der bedeutendsten Gesichtspflegemarken Frankreichs. Durch ihr erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis feierte die Anti-Falten-Creme große Erfolge.

Nach dem zweiten Weltkrieg gingen die Bonetti-Brüder getrennte Wege. Einer der beiden eröffnete einen Firmenzweig in Mailand, der andere blieb in Paris und führte die Marke Diadermine sehr erfolgreich weiter. 1980 wurde die französische Marke an Henkel verkauft. Seither fanden die Hautpflegeprodukte von Diadermine ihren Weg in viele europäische Länder – und wurden im Jahr 2000 in den deutschen Markt eingeführt.

Bis heute konnte sich Diadermine durch ihre konsequente dermatologische Forschung und ihre höchst wirksamen Produkte als eine führende internationale Gesichtspflege-Marke etablieren. Auch die unabhängige Europäische Stiftung für Allergieforschung – ECARF – hat die dermatologische Kompetenz von Diadermine offiziell anerkannt: Im Jahr 2009 wurden 25 Diadermine-Produkte erstmals mit dem ECARF-Siegel für allergikerfreundliche Produkte ausgezeichnet.

Im Jahr 2010 bekam Diadermine einen neuen Look. Die Marke stellte ihr Produktsortiment neu auf und kam mit verbesserten Formeln sowie einem neuen, frischen Design auf den Markt. Dabei baut die heutige Philosophie weiterhin auf den Wurzeln der Marke auf: Diadermine bietet höchste Qualität in der Gesichtspflege, basierend auf innovativen und richtungsweisenden dermatologischen Forschungen. Die Marke produziert aus Überzeugung höchst wirksame, derma-professionelle Anti-Aging Pflege zu Preisen, die man sich leisten kann.